Leistungen des Arbeitgebers

Träger der Ausbildung ist die Kreiskrankenhaus Weilburg gGmbH

Monatliche Ausbildungsvergütung in der Gesundheits- und Krankenpflege
(nach TVÖD - Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst)

Gültig ab 01.02.2017 

1. Ausbildungsjahr:   1040,69 € 
2. Ausbildungsjahr:   1102,07 € 
3. Ausbildungsjahr:   1203,38 €

plus

  • jährliche Sonderzahlung im November
  • Zuschläge für Wochenend- und Feiertagsarbeit innerhalb der praktischen Ausbildungszeit
  • Zusatzversorgungskasse als Ergänzung zur gesetzlichen Altersvorsorge
  • vermögenswirksame Leistung (auf Antrag)
  • 400 € Erfolgsprämie nach bestandenem Staatsexamen

sowie

  • kostengünstige Verpflegung in der Personalcafeteria des Kreiskrankenhauses
  • preisgünstige Wohnmöglichkeit (auf Anfrage, es steht eine begrenzte Anzahl von Wohnheimzimmern zur Verfügung)
  • Lehrmittelfreiheit
  • vergünstigtes Parken am Krankenhaus und in der Innenstadt Weilburgs
  • freier, kostenloser WLAN Zugang in der Krankenpflegeschule