Labor

Im Blut und anderen Körperflüssigkeiten des Menschen findet sich eine Vielzahl von Hinweisen auf bestehende oder sich anbahnende Erkrankungen. Deren Untersuchung hilft dem Ärzteteam, eine Diagnose zu stellen oder diese zu untermauern. Labor-Untersuchungen gehören damit zum Standard von fast jeder Behandlung.

Unser klinisches Laboratorium versteht sich als moderne Dienstleistungseinheit für alle Abteilungen unseres Hauses.

Die Ausstattung des Labors mit modernsten Analysegeräten und einer leistungsfähigen EDV garantieren ein Arbeiten auf sehr hohem Qualitätsniveau. Das Leistungsspektrum umfasst folgende Gebiete:

  • Allgemeine klinisch-chemische Analysen
  • Hämatologie
  • Gerinnungsdiagnostik
  • Immunologie (Schilddrüsenparameter, Herzmarker)
  • Immunhämatologie (Blutgruppen und Kreuzproben)
  • MRSA-Diagnostik

Zur Unterstützung des hohen Hygienestandards hier im Haus, werden seit 2007 im Labor mehrfach täglich MRSA-Screenings durchgeführt.

Das Blutkonservendepot wird vom Labor verwaltet, und bei Bedarf sorgt das Laborpersonal für eine zügige Bereitstellung von verträglichen Blutprodukten. Dafür stehen wir in ständiger Verbindung mit den Blutspendediensten.

Die zur medizinischen Versorgung notwendige Labordiagnostik wird innerhalb kürzester Zeit bearbeitet. Dadurch werden dem behandelnden Arzt die Diagnosestellung und die Therapieüberwachung für eine schnelle und effektive Behandlung ermöglicht.

Für die Zuverlässigkeit der Analysenergebnisse sprechen die tägliche erfolgreiche Durchführung der internen Qualitätskontrollen in allen Arbeitsbereichen und die regelmäßige Teilnahme mit Zertifikat an den externen Ringversuchen entsprechend der Richtlinie der Bundesärztekammer. 

Um den Leistungsanforderungen gerecht zu werden steht das qualifizierte Laborpersonal 7 Tage die Woche rund um die Uhr im Dienste unserer Patienten. Um dem hohen Qualitätsstandard gerecht zu werden sind in unserem klinischen Laboratorium ausschließlich medizinisch-technische Laborassistentinnen beschäftigt.