Neuigkeiten

Darmkrebsvorsorge wie im Schlaf

Darmkrebs ist vermeidbar und heilbar, wenn er früh erkannt wird. Der Monat März ist der „Darmkrebsmonat“, in dem Darmkrebsvorsorge und -früherkennung bundesweit in den Blick gerückt werden. Das Zukunftsforum Mengerskirchen hatte in das Bürgerhaus Probbach eingeladen und die beiden Spezialisten des Weilburger Kreiskrankenhauses, Chefarzt PD Dr. med. Christian Kuntz und Chefarzt Dr. med. Markus Hofmann, für Vorträge zum Thema „Darmkrebs vorbeugen, erkennen und heilen“ gewinnen können.

Weiterlesen …

Weltkrebstag - Im Interview spricht Dr. Kuntz über Früherkennung, Therapiemethoden und Ursachen

Statistisch gesehen erhält jeder Dritte einmal in seinem Leben die Diagnose Krebs. Anlässlich des Weltkrebstages hat das TAGEBLATT daher den Oberarzt der Viszeralchirurgie am WeilburgerKreiskrankenhaus, Dr. Christian Kuntz, zu dem Thema befragt.

 

Weiterlesen …

Neue Ausgabe unserer Krankenhauszeitung 3/2017

Die 3. Ausgabe 2017 unserer Krankenhauszeitung ›Unsere Klinik im Grünen‹ steht ab sofort als PDF zur Verfügung.

Download/ansehen

Weiterlesen …

Darmkrebs - Vorsorge, Früherkennung und Operation

Unter dem Motto „Darmkrebs: Vorsorge, Früherkennung und Operation“ hat die Kreisvolkshochschule Limburg-Weilburg am letzten Mittwoch in den Konferenzraum des Kreiskrankenhauses Weilburg eingeladen.

Weiterlesen …

Dr. Hofmann und Dr. Kuntz beantworten Fragen zu Sodbrennen

Patienten, die schon alles gegen ihr Sodbrennen versucht haben, empfehlen ein Internist und ein Chirurg beim „Direkten Draht zum Mediziner“ Milch vor dem Schlafengehen.

Weiterlesen …

Spatenstich Großprojekt beginnt

Freude in Weilburg: Bei schönstem Herbstwetter ist am Kreiskrankenhaus am Donnerstag ein großes Bauprojekt gestartet. Die Klinik wird für gut fünf Millionen Euro erweitert und saniert. Zum offiziellen Spatenstich strahlten alle Beteiligten mit der Sonne um die Wette.

Weiterlesen …

Neue Ausgabe unserer Krankenhauszeitung

Die 2. Ausgabe 2017 unserer Krankenhauszeitung ›Unsere Klinik im Grünen‹ steht ab sofort als PDF zur Verfügung.

Download/ansehen

Weiterlesen …

Krankenhäuser rücken zusammen

Aus den bisher geknüpften "zarten Banden" zwischen dem Kreiskrankenhaus in Weilburg und den Lahn-Dill-Kliniken in Wetzlar soll eine handfeste Partnerschaft werden.


Weiterlesen …

Der Förderverein tagt und wählt neuen Vorsitzenden

Der Förderverein des Kreiskrankenhauses Weilburg hat einen neuen Vorstand; Heinz Pfeiffer kandidiert nicht mehr als Vorsitzender. Und: Es gibt Kooperationsgespräche der Klinik mit dem St. Vinzenz Krankenhaus Limburg und den Lahn-Dill-Kliniken Wetzlar.

Weiterlesen …

Besucher informieren sich beim "Gesundheitstag" über das Weilburger Krankenhaus

„Ich gehe nach Weilburg ins Krankenhaus“ – dies höre er oft in seiner Heimatgemeinde Driedorf, berichtete Wolfgang Schuster (SPD), Landrat des Lahn-Dill-Kreises, der als Besucher zum Gesundheitstag des Weilburger Krankenhauses gekommen war.

Weiterlesen …

Die von uns eingesetzten und einsetzbaren Cookies stellen wir Ihnen unter dem Link Cookie-Einstellungen in der Datenschutzerklärung vor. Voreingestellt werden nur zulässige Cookies, für die wir keine Einwilligung benötigen. Weiteren funktionellen Cookies können Sie gesondert in den Cookie-Einstellungen oder durch Bestätigung des Buttons "Akzeptieren" zustimmen.

Verweigern
Akzeptieren
Mehr