Neuigkeiten

80 Prozent der Bevölkerung hat Rückenschmerzen

Zum Vortrag von Dr. Ilona Schroth über das Thema „Bandscheibenvorfall – was nun?“ hatte die Kreisvolkshochschule Weilburg in den Konferenzraum des Weilburger Kreiskrankenhauses eingeladen.

Weiterlesen …

Dr. Kuntz und Dr. Hofmann beantworten Fragen rund um den Dickdarm

Viele Anrufer hat es beim „Direkten Draht zum Mediziner“ mit Dr. Christian Kuntz und Dr. Markus Hofmann vom Kreiskrankenhaus Weilburg am Mittwoch gegeben. Thema waren Dickdarmerkrankungen, speziell Blut im Stuhl.

Weiterlesen …

Schilddrüsenchirurgie im Krankenhaus Weilburg

In der Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Proktologie des Krankenhauses Weilburg bildet die Schilddrüsenchirurgie einen Schwerpunkt für das Team um Chefarzt PD Dr. Christian Kuntz. Eine qualitativ hochwertige, an offiziellen Behandlungsleitlinien orientierte und patientensichere Operation steht dabei im Mittelpunkt.

Weiterlesen …

Tabuthema Inkontinenz

Die Deutsche Kontinenz Gesellschaft hat PD Dr. Chr. Kuntz, Chefarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie / Proktologie im Krankenhaus Weilburg erneut seine Expertise in der Beratung von Patienten mit Inkontinenzproblemen bescheinigt. 

Weiterlesen …

Cholesterinsenker ein Leben lang

Dr. Michael Seng, Chefarzt der Inneren Medizin im Kreiskrankenhaus Weilburg, hat am Mittwoch zahlreiche Fragen rund um das Thema Kardiologie beantwortet.

Weiterlesen …

Der Blick ins Krankenhauslabor

Ein Piks, schon fließt Blut in das kleine Plastikröhrchen. Fast jeder, der schon einmal in ein Krankenhaus gekommen ist, kennt diese Prozedur. Doch ins Labor, wohin die Röhrchen gebracht werden, können nur die wenigsten ein Blick werfen. Was im Labor des Weilburger Krankenhauses mit den Proben passiert, erklären die Abteilungsleiterinnen Carmen Beutler und Astrid Ketter.

Weiterlesen …

Förderverein zieht Bilanz und wählt - Änderung im Vorstand

Der Förderverein des Kreiskrankenhauses hat einen neuen stellvertretenden Vorsitzenden: Im Rahmen der Jahreshauptversammlung in der Cafeteria wurde Weilburgs Bürgermeister Hans-Peter Schick zum Nachfolger gewählt.

Weiterlesen …

Land schickt Geld nach Weilburg

Jetzt können die Detailplanungen für die Erweiterung und Modernisierung des Kreiskrankenhauses Weilburg beginnen. Hessens Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) kam in die Klinik und überreichte einen Bewilligungsbescheid für den Landeszuschuss zu den Kosten.

Weiterlesen …

Krankenpflegeschule zieht ins alte Gymnasium

Mehr Leben in die Weilburger Altstadt holen - das ist das Ziel von Rathaus und Politik. Ein Schritt dafür ist getan. Die Krankenpflegeschule des Kreiskrankenhauses Weilburg zieht ins alte Gymnasium. Ab Oktober beginnt dort der Unterricht für 45 Schüler.

Weiterlesen …

Gesundheitstag im Kreiskrankenhaus Weilburg

Aus Marburg stammt Renate Bertram-Blackert, die zufällig vom Gesundheitstag im Weilburger Krankenhaus erfuhr und am Samstag gleich die Gelegenheit nutzte, sich dort bei einer kostenlosen Ultraschalluntersuchung der Halsschlagader davon zu überzeugen, dass bei ihr alles in Ordnung ist. Der Förderverein der Klinik hatte zum 17. Gesundheitstag eingeladen, und viele Interessierten kamen.

Weiterlesen …

Die von uns eingesetzten und einsetzbaren Cookies stellen wir Ihnen unter dem Link Cookie-Einstellungen in der Datenschutzerklärung vor. Voreingestellt werden nur zulässige Cookies, für die wir keine Einwilligung benötigen. Weiteren funktionellen Cookies können Sie gesondert in den Cookie-Einstellungen oder durch Bestätigung des Buttons "Akzeptieren" zustimmen.

Verweigern
Akzeptieren
Mehr