(D)ein Beruf mit Zukunft

An unserer Pflegefachschule in der Weilburger Altstadt kannst du die 3-jährige Ausbildung als Pflegefachfrau bzw. Pflegefachmann machen. (Für Infos zur einjährigen Ausbildung als Altenpflegehelfer/-in klicke hier!) Der praktische Teil der Ausbildung findet überwiegend in unserem Krankenhaus statt. Hier haben wir eine Chirurgie, Geriatrie, Innere Medizin, Orthopädie/Unfallchirurgie, Anästhesie/Intensivstation und Radiologie mit MRT, CT und Röntgen.

Für Einblicke in die Pädiatrie, Psychiatrie oder ambulante Pflege gehst du zu einem unserer Kooperationspartner in der Umgebung. Dazu gehören zum Beispiel die Uniklinik Gießen, Ambulante Pflegedienste der Region, Vitos Weil-Lahn und einige mehr. So lernst du alle möglichen Arbeitsorte und Arbeitgeber in der Pflege kennen und kannst nach der Ausbildung entscheiden, wo du arbeiten möchtest. Dein Abschluss ist sogar EU-weit anerkannt und bildet die Grundlage für viele spannende Fachweiterbildungen oder Studiengänge.

Übrigens: 8 von 10 Azubis entscheiden sich nach der Ausbildung bei uns zu bleiben. 😊

Was bieten wir dir? 

  • Lernen in kleinen Klassen (15-20 Azubis)
  • eine familiäre Atmosphäre
  • Aufenthalts- und Lernräume mit eigener Azubi-Küche und kostenlosem Mineralwasser
  • kostenfreier Zugang zur Thieme-Lernplattform CNE (Certified Nursing Education)
  • Freies WLAN
  • günstige Wohnmöglichkeit am Krankenhaus
  • tolle Kursfahrten und Krankenhausfeste

1. Ausbildungsjahr: 1340,69 € / Monat

2. Ausbildungsjahr: 1402,07 € / Monat

3. Ausbildungsjahr: 1503,38 € / Monat

(ab 01.03.2024)

+ jährliche Sonderzahlung

+ Wochenend- und Feiertagszuschläge

+ 400 € Erfolgsprämie nach bestandenem Examen

Was bringst du mit?

  • Du hast einen Realschulabschluss oder Hauptschulabschluss mit zweijähriger Ausbildung oder die einjährige Ausbildung als Alten-/Krankenpflegehelfer/-in
  • Du bist ein Teamplayer
  • Du bist verantwortungsbewusst und hilfsbereit
  • Du kannst dir vorstellen, im Schichtdienst und an Wochenenden/Feiertagen zu arbeiten

Was lernst du bei uns fürs Leben?

  • Du lernst, wie du auf fremde Menschen zugehst und eine Verbindung zu ihnen aufbaust.
  • Du lernst deinen eigenen Körper besser kennen und verstehen.
  • Du lernst was es bedeutet, Verantwortung für ein anderes Leben zu übernehmen.
  • Du lernst mit dem Tod umzugehen.
  • Du lernst verschiedene Kulturen kennen durch die Vielzahl an Patient/-innen und erweiterst so deinen Horizont.
  • Du lernst, wie schön es ist, Menschen helfen zu können und wirklich einen Unterschied in deren Leben zu machen. 

Neugierig geworden? Wir freuen uns von dir zu hören!

Dein Team der Pflegefachschule Weilburg

Wir werden durch das Landesprogramm "Digitale Schule Hessen" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unterstützt.

Deine Ansprechpartner

Sandra Erbe, M. A.

Schulleiterin Pflegefachschule,
Stv. Leiterin Altenpflegehilfeschule

06471/50 61 498

E-Mail >>>
Elmar Frink

Stv. Schulleiter Pflegefachschule, Leiter Altenpflegehilfeschule

06471/50 61 496

E-Mail >>>
Gabriele van Helden

Lehrerin für Pflegeberufe

06471/50 61 497

E-Mail >>>
Jelena Mayer

Medizinpädagogin M. A.

06471/50 61 499

E-Mail >>>
Doreen Reifenberg

Medizinpädagogin B. A.

06471/50 61 499

E-Mail >>>
Timo Ortmüller

IT-Administrator
06471/50 61 503

E-Mail >>>
Laura Wagner

Sekretariat Schulkoordinatorin

06471/50 61 504

E-Mail >>>
Pflegefachschule Weilburg

Mauerstraße 1 / Schwanengasse
(Schulverwaltung im 1. OG)
35781 Weilburg

Fon & AB: 06471 42 93 417

Kontakt per E-Mail>>>>

Die von uns eingesetzten und einsetzbaren Cookies stellen wir Ihnen unter dem Link Cookie-Einstellungen in der Datenschutzerklärung vor. Voreingestellt werden nur zulässige Cookies, für die wir keine Einwilligung benötigen. Weiteren funktionellen Cookies können Sie gesondert in den Cookie-Einstellungen oder durch Bestätigung des Buttons "Akzeptieren" zustimmen.

Verweigern
Akzeptieren
Mehr