Allgemeines zum Aufenthalt

Auf diesen Seiten finden Sie alles, was Sie als Patient im Kreiskrankenhaus Weilburg wissen müssen. Beachten Sie bitte besonders die Checkliste für den Aufenthalt, die uns hilft, Sie effizienter zu behandeln.

Datenschutz und Aktensicherheit

Wir setzen modernste Datenverarbeitungsanlagen ein. Es ist uns jedoch ein Bedürfnis Ihnen zu versichern, dass wir sämtliche Auflagen des Bundesdatenschutzgesetzes und der übrigen datenschutzrechtlichen Bestimmung genau einhalten.

Alle Aufzeichnungen über Ihre Behandlung und Ihre Angaben über Ihre familiäre und berufliche Situation werden geheim gehalten. An die Krankenversicherung werden nur diejenigen Angaben übermittelt, die zu deren Aufgabenerfüllung erforderlich sind. Die Einzelheiten regeln verschiedene Gesetze.

Die Krankenunterlagen werden mindestens 30 Jahre aufbewahrt. Sie haben die Möglichkeit, Einblick in diese Aufzeichnungen zu nehmen und z. B. die erstellten Befunde auf eigene Kosten kopieren zu lassen.

Der Gesetzgeber hat Ihnen für eine größere Transparenz im Gesundheitswesen das Recht zugebilligt, unseren Pflegekostentarif und die übrigen Entgelte jederzeit einzusehen und auch eine Kopie der Rechnung an Ihre Krankenkasse, sofern Sie gesetzlich oder freiwillig versichert sind, zu erhalten. Wenn Sie dies wünschen, so sprechen Sie bitte die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Aufnahme darauf an.

Haben Sie weitere Fragen zu diesem Thema? Dann stehen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Aufnahme für deren Beantwortung jederzeit gerne zur Verfügung.

Zurück

Die von uns eingesetzten und einsetzbaren Cookies stellen wir Ihnen unter dem Link Cookie-Einstellungen in der Datenschutzerklärung vor. Voreingestellt werden nur zulässige Cookies, für die wir keine Einwilligung benötigen. Weiteren funktionellen Cookies können Sie gesondert in den Cookie-Einstellungen oder durch Bestätigung des Buttons "Akzeptieren" zustimmen.

Verweigern
Akzeptieren
Mehr