Pflegeüberleitung/Sozialdienst

Ein Aufenthalt im Krankenhaus wird von Patienten und Angehörigen häufig als Krisensituation empfunden. Zu den gesundheitlichen Sorgen addiert sich die Unsicherheit bezüglich der eigenen Zukunft. Gerade bei einer anstehenden Hilfe- und Pflegebedürftigkeit kann die Organisation des Alltags zu einer großen Belastung werden. Unsere Pflegeüberleitung/Sozialdienst unterstützt sie nach der Krankenhausentlassung.

Pflegeüberleitung/Sozialdienst

Durch die Folgen von Erkrankungen sind Patienten oft auf Hilfe und Unterstützung in den alltäglichen Aktivitäten angewiesen. Es stellen sich bei den Betroffenen  und  ihrem Umfeld Fragen hinsichtlich der Versorgung nach dem  Krankenhausaufenthalt:  "Wie komme ich im häuslichen Bereich zurecht?", "Wer unterstützt mich?", "Kann diese Unterstützung die Familie leisten?", "Welche Hilfen brauche ich nach der Entlassung?".

Wir versuchen gemeinsam mit Ihnen und Ihren Bezugspersonen durch Beratung und Unterstützung in der Organisation eine auf Sie abgestimmte Versorgung nach der Krankenhausentlassung frühzeitig einzuleiten. Zu folgenden Themenbereichen  können wir Sie informieren:

  • Häusliche Pflege und ergänzende Dienste wie „Essen auf Rädern“, Hausnotruf, Betreuungsdienste bei Demenz
  • Pflegeversicherung
  • Stationäre Pflege (Langzeitpflege, Kurzzeitpflege)
  • Ambulanter Hospizdienst, stationäres Hospiz
  • Unterstützung durch das Palliative Care-Team
  • Betreutes Wohnen, Wohngruppen
  • Tagespflege
  • Hilfsmitteln
  • Selbsthilfegruppen, Beratungsstellen
  • Einleitung einer Anschlussheilbehandlung, Rehabilitation (stationär, ganztägig ambulant)
  • Schwerbehindertenrecht
  • Vorsorgevollmacht und Einrichtung einer gesetzlichen Betreuung

Nehmen Sie frühzeitig mit uns Kontakt auf, wenn Sie Fragen haben bzw. Unterstützung brauchen. Wir sind gerne für Sie da!

Team und Sprechzeiten

Sabine Pauly

Case Managerin
Pflegeberaterin

Christine Schneider

Case Managerin
Pflegeberaterin

Katharina Müller

Pflegeberaterin

Pflegeüberleitung/Sozialdienst
Tel.: 06471/313-245
Fax: 06471/313-253
Kontakt per Email»

Termine nur nach Vereinbarung. Unsere Sprechzeiten finden Sie hier»

Die von uns eingesetzten und einsetzbaren Cookies stellen wir Ihnen unter dem Link Cookie-Einstellungen in der Datenschutzerklärung vor. Voreingestellt werden nur zulässige Cookies, für die wir keine Einwilligung benötigen. Weiteren funktionellen Cookies können Sie gesondert in den Cookie-Einstellungen oder durch Bestätigung des Buttons "Akzeptieren" zustimmen.

Verweigern
Akzeptieren
Mehr