Unser Unternehmensleitbild

Das Kreiskrankenhaus Weilburg ist ein im Wettbewerb stehendes Dienstleistungsunternehmen der Grund- und Regelversorgung in öffentlicher Trägerschaft des Landkreises Limburg-Weilburg. Unser Unternehmensleitbild definiert Ziele unseres Hauses, dient der grundlegenden Orientierung im täglichen Handeln aller Mitarbeiter und bedarf der ständigen Überprüfung und Verbesserung im Alltag.

Auf der Grundlage von wirtschaftlichem Denken und Handeln zur Sicherung unseres Standortes sehen wir uns als Gesundheitszentrum in Zusammenarbeit mit allen niedergelassenen Ärzten und Therapeuten unserer Region. Entsprechend unseres Versorgungsauftrages und der uns vorgegebenen Rahmenbedingungen gewährleisten wir unserer Bevölkerung eine wohnortnahe, zeitgemäße Krankenversorgung auf hohem Niveau.

Der sich verändernden Altersentwicklung der Menschen stellen wir ein entsprechendes Versorgungs- und Dienstleistungsangebot gegenüber. Im Sinne einer hohen Transparenz informieren wir regelmäßig über betriebliche Leistungen und Neuerungen in unserem Krankenhaus.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht der Mensch. Die Versorgung der uns anvertrauten Patienten ist die Grundlage für die Existenz unseres Krankenhauses. Wir begegnen dem Patienten mit Respekt und achten seine Würde und seine Bedürfnisse in all seinen Lebensphasen.

Für Patienten, deren Angehörige und Besucher schaffen wir unter anderem durch entsprechende Serviceleistungen eine freundliche und angenehme Atmosphäre, in der sich alle positiv aufgenommen und aktiv einbezogen fühlen können. Hierbei gewinnt die Gesundheitsberatung und Gesundheitsförderung zunehmend an Bedeutung. Dieser Entwicklung begegnen wir durch eine ständige Erweiterung entsprechender Angebote. Anregungen und Beschwerden sehen wir als Chance uns ständig zu verbessern.

Wir gewährleisten eine bestmögliche ärztlich-pflegerische Versorgung.

Dies erreichen wir durch die Ausbildung und Beschäftigung von Personal mit hoher fachlicher und sozialer Kompetenz, das nach überprüfbaren Standards arbeitet.

Wir führen permanente Qualitäts- und Ergebniskontrollen durch, die einen fortlaufenden Verbesserungsprozess ermöglichen. Die strikte Einhaltung unserer Hygienerichtlinien ist für uns maßgeblich. Dies sichern wir durch eine regelmäßige externe Qualitätsüberprüfung.

Wir legen großen Wert auf eine reibungslose Zusammenarbeit und den ständigen Dialog mit niedergelassenen Ärzten, anderen Kliniken und Einrichtungen der Vor- und Nachsorge.

Wir verstehen uns als Teil des Gesundheitssystems und pflegen die Zusammenarbeit mit unseren externen Partnern. Unser Bestreben ist es mit allen Institutionen und Organisationen aus Staat und Gesellschaft zur Sicherung unseres Versorgungsauftrages eine gute Zusammenarbeit zu erhalten und für darüber hinaus gehende Dienstleistungen mit neuen Partnern zu kooperieren.

Motivierte Mitarbeiter sind unser wichtigstes Kapital.

Durch einen kooperativen Führungsstil binden wir die Mitarbeiter in die Entscheidungen ein. Wir sehen Teamarbeit als Grundlage unseres erfolgreichen Handelns.

Indem wir die Kompetenzen jedes Mitarbeiters anerkennen und ihm entsprechende Verantwortung übertragen, fördern wir die Eigeninitiative sowie die persönliche und berufliche Entwicklung jedes Mitarbeiters. Hierbei binden wir alle Mitarbeiter durch regelmäßige Kommunikation und Information kontinuierlich ein.

Unsere Führungskräfte fördern in ihren Teams sowohl das Verantwortungsbewusstsein für ihren Zuständigkeitsbereich als auch für das Unternehmen als Ganzes.

Leitung und Führung erfolgen auf der Grundlage von Zielvereinbarungen. Eine unserer größten Herausforderungen ist es eine vertrauensvolle Atmosphäre zu schaffen, in der sich die Mitarbeiter, ungeachtet ihrer Aufgabe und Stellung, mit Anerkennung und konstruktiver Kritik begegnen. Hierdurch wird eine gute Kooperation sämtlicher Berufsgruppen gefördert.

Vor diesem Hintergrund betrachten wir Konflikte als Chance zur kontinuierlichen Verbesserung der Zusammenarbeit.

Durch eine zukunftsorientierte Personalplanung und regelmäßige berufliche Fort- und Weiterbildung sichern wir die Kompetenz unserer Mitarbeiter und ermöglichen einen hohen Qualitätsstandard unserer Arbeit. Für unsere Arbeitsplätze streben wir einen hohen Standard auf dem Gebiet des Arbeitsschutzes an.

Wirtschaftliches Denken und Handeln sichern die Zukunft unseres Krankenhauses.

Mit unseren verfügbaren Ressourcen gehen wir verantwortungsbewusst und sorgfältig um. Damit leisten wir auch einen Beitrag zum Umweltschutz.

Durch den wirtschaftlichen Einsatz von Personal- und Sachmitteln, der baulichen Weiterentwicklung und der Erweiterung sowie Anpassung unseres Leistungsspektrums an den sich ändernden Bedarf, schaffen wir die Voraussetzung für den Erhalt unseres Krankenhauses und somit die Sicherung von Ausbildungs- und Arbeitsplätzen in der Region.

Wir wissen, dass eine qualitativ hochwertige Arbeit langfristig nur bei wirtschaftlicher Betriebsführung möglich ist, die unser Krankenhaus im Wettbewerb konkurrenzfähig erhält. Hierfür nutzen wir ein integriertes Qualitätsmanagementsystem.

Aus Gründen der Lesbarkeit ist immer, wenn von "der Mitarbeiter" oder "der Patient" die Rede ist, auch "die Mitarbeiterin" bzw. "die Patientin" gemeint.

Zurück

Cookie Info

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unsere Webseite klicken oder hier navigieren, stimmen Sie der Erfassung von Informationen durch Cookies zu.

Ok, verstanden! mehr Info