Auszeichnungen und Zertifikate

Die Kreiskrankenhaus Weilburg gGmbH kann neben zahlreichen Zertifizierungen auch voller Stolz auf eine Reihe von Auszeichnungen unterschiedlichster Art blicken. Patientenbefragungen und Umfragen sind mittlerweile ein zentrales Modul aller gängigen Zertifizierungsmethoden im Krankenhausbereich. Sie bieten eine sehr gute Möglichkeit, zusätzliche Informationen über ein Krankenhaus zu erhalten.

AOK Zertifikate

Der AOK Hessen ist ein wichtiges Anliegen, die medizinische Qualität für die Patienten transparent zu machen. Daher vergibt die AOK Hessen ein Qualitätssiegel für Leistungen an Krankenhäuser, die eine überdurchschnittliche Qualität bieten. Dieses ermöglicht es den Patienten, auf einen Blick zu erkennen, welches Krankenhaus besonders gute Behandlungsqualität bietet. Die Qualität der Krankenhäuser wird jährlich überprüft.

Die Kreiskrankenhaus Weilburg gGmbH wurde für die Leistungsbereiche Hüftgelenknaher Oberschenkelhalsbruch,  Kniegelenkersatz und Hüftgelenkersatz für eine besonders gute Behandlungsqualität ausgezeichnet.

Eine herausragende Qualität in Hessen.

Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001

Die Kreiskrankenhaus Weilburg gGmbH ist bereits seit 2006 in allen Bereichen:

Ambulante und stationäre Patientenversorgung einschließlich der OP- und Intensivabteilung sowie der medizinisch-technischen Bereiche, der Verwaltung und der Krankenpflegeschule erfolgreich zertifiziert.

Qualitätssiegel Endoprothetik

Die Abteilung Orthopädie/Unfallchirurgie unter Leitung des Chefarztes Dr. med. Gerd Balser mit dem Prüfsiegel der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie als Endoprothetik-Zentrum erfolgreich zertifiziert.

Zurück

Cookie Info

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unsere Webseite klicken oder hier navigieren, stimmen Sie der Erfassung von Informationen durch Cookies zu.

Ok, verstanden! mehr Info