Tag der Handhygiene

Das richtige Desinfizieren der Hände dauert 30 Sekunden. Wer diese Zeit investiert und es richtig macht, der kann sich so vor vielen Ansteckungen schützen. Aus Anlass des internationalen Tags der Handhygiene gab es im Kreiskrankenhaus Weilburg Informationen und praktische Übungen zum Thema.

Der vollständige Artikel ist unter Handdesinfektion - 30 Sekunden investieren für mehr Sicherheit kostenpflichtig abrufbar. (Erschienen auf www.mittelhessen.de // Autor Jürgen Vetter)

Zurück

Cookie Info

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unsere Webseite klicken oder hier navigieren, stimmen Sie der Erfassung von Informationen durch Cookies zu.

Ok, verstanden! mehr Info