Gefäßverkalkung / koronare Herzkrankheit - vermeidbar oder Schicksal? Vortrag KVHS

Todesursache Nummer 1 in Deutschland sind die Erkrankungen des Herzkreislaufsystems. Führend hierbei ist die Verengung der Herzkranzgefäße, die im schlimmsten Fall zum tödlichen Herzinfarkt führen kann. Der Chefarzt der Inneren Abteilung, Herr Dr. Seng, Facharzt für Innere Medizin/Kardiologie im Weilburger Krankenhaus, klärt über die Ursachen der Erkrankung auf, gibt Ratschläge zur Behandlung und wird vor allem aufzeigen, dass der Herzinfarkt kein unvermeidbares Schicksal ist. Es gibt Wege, diese Erkrankung zu behandeln oder sogar ganz zu vermeiden.

Kursnr.: W023001

Beginn: Do., 23.04.2020, 18:00 - 19:30 Uhr

Kursort: Weilburg, Kreiskrankenhaus, Am Steinbühl, Kommunikationszentrum

Gebühr: 0,00 €

Es wird um Voranmeldung über die KVHS Limburg-Weilburg gebeten.

Zurück

Cookie Info

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unsere Webseite klicken oder hier navigieren, stimmen Sie der Erfassung von Informationen durch Cookies zu.

Ok, verstanden! mehr Info