Unser Haus

Das Kreiskrankenhaus Weilburg ist ein kommunales Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung im Landkreis Limburg-Weilburg. Es ist als Notfallkrankenhaus im Krankenhausplan des Landes Hessens ausgewiesen. Jährlich werden rund 7.000 Patienten stationär und über 18.000 ambulant behandelt. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Gießen gewährleisten wir eine hochwertige Patientenversorgung durch die Integration von akademischer Lehre und klinischer Praxis. Die Sicherstellung einer hohen Versorgungsqualität, der Patientensicherheit und ein herausragendes Hygienemanagement stehen in unserer Priorität ganz oben.

Das Kreiskrankenhaus Weilburg ist ein in allen Bereichen nach DIN EN ISO 9001 zertifiziertes Unternehmen. Darüber hinaus besteht eine Zertifizierung zum lokalen Traumazentrum und Endoprothetikzentrum. Als Mitglied des kommunalen Klinikverbundes Hessen e.V. steht das Kreiskrankenhaus Weilburg für eine familiäre Atmosphäre und wohnortnahe Versorgung der Bevölkerung im Landkreis Limburg-Weilburg und Mittelhessen.

Der Betrieb des Seniorenzentrums Fellersborn in Löhnberg sowie ein Facharztzentrum und ein MVZ (Medizinisches Versorgungszentrum) runden das Angebot für die Bevölkerung ab.

Geschäftsführung

Thomas Schulz LL.M.
Geschäftsführer

Assistentinnen der Geschäftsführung

Jennifer Tamme
Tel.: (0 64 71) 3 13 - 296

Nicole Attianese
Tel.: (0 64 71) 3 13 - 297

Kontakt per Email>>>

Krankenhausleitung

Jens Brade
Ärztlicher Direktor

Kontakt per Email>>>

Norman Knortz
Pflegedirektor

Kontakt per Email>>>

Marcel Heneck
Direktor Prozesse und QM

Kontakt per Mail>>>

Die von uns eingesetzten und einsetzbaren Cookies stellen wir Ihnen unter dem Link Cookie-Einstellungen in der Datenschutzerklärung vor. Voreingestellt werden nur zulässige Cookies, für die wir keine Einwilligung benötigen. Weiteren funktionellen Cookies können Sie gesondert in den Cookie-Einstellungen oder durch Bestätigung des Buttons "Akzeptieren" zustimmen.

Verweigern
Akzeptieren
Mehr